Willkommen bei den Pistolenschützen, Oberdorf BL

PSO seit über 75 Jahren




Herzlichen Glückwunsch

Die frisch gebackenen Silbermedaille-Gewinner GM10m Junioren!!!!

Grüsse aus Wil

 


 

CH Meisterschaften Luftpistole   Nachwuchs

 

Bronze für Joel Kym, Diplom für Elija Bächler

 

 

 

rs. In Bern fanden über das vergangene Wochenende die Schweizer Meisterschaften 10m statt. Am Start war auch der Baselbieter Pistolen  Nachwuchs. Das sechser Team lieferte vorzügliche Leistungen ab, zwei Athleten qualifizierten sich für den Final der besten Acht. Altersklasse U21 Junioren, Qualifikation: Joel Kym aus Diegten erzielte 548 Ringe und klassierte sich auf dem 4. Platz. Elija Bächler Niederdorf und Silas Wehrli Reigoldswil schossen beide 539 Punkte. Dank seinen 9 Innenzehner holte sich Elija völlig unerwartet den letzten Finalplatz. Kaderkollege Silas musste sich mit dem undankbaren, aber erfreulichen 9. Rang zufrieden geben. Mit 536 Ringen belegte Marko Markovic Niederdorf ebenfalls einen beachtlichen 11. Platz. U21 Final: Elija, der Jüngste der 8 Finalteilnehmer schoss in den ersten 10 Schuss eine 7.9 und eine 7.3, als beim 12. Schuss nochmals eine 7.4 folgte, war für Elija der Final frühzeitig beendet, er schied als 8. aus. Für die tolle Leistung wurde Elija mit einem Diplom belohnt. Obwohl Joel Kym kein ausgesprochener Luftpistolen-Spezialist ist, schoss er nach schwachem Start sehr konstant und kämpfte sich Richtung Medaillen. Nach einer 7.5 beim 19. Schuss wurde es nochmals äusserst spannend, doch auch sein direkter Gegner musste sich eine 6.9 schreiben lassen, somit war die Bronzemedaille im Trockenen. U21 Juniorinnen: Ramona Roppel aus Tenniken startet ganz flott, leider missriet ihr die zweite Passe mit 81 Ringen völlig. Mit einer Schlusspasse von 95 Punkte beendete sie die Qualifikation auf dem undankbaren, nicht finalberechtigten 9. Platz. U17 Junioren/innen: Diese Alterskategorie absolvierte nur ein 40 Schuss Programm. Für Jan Beeler aus Breitenbach war es die erste CH-Meisterschaft. Unter den ungewohnten Eindrücken dieses Grossanlasses gelang es ihm nicht, seinen aktuellen Leistungslevel abzurufen. Mit eher bescheidenen 336 Punkten klassierte er sich auf dem 17. Platz.

 

Weitere Platzierungen von der SM. Qualifikation Männer: 4. Sandro Lötscher 563 Pt., 8. Adrian Schaub 561 Pt., 14. Philipp Wild  557 Pt., 17. Florian Plattner 556 Pt., Final Männer: 5. Adrian Schaub 172.8 Pt., 8. Sandro Lötscher 109.7 Pt., Qualifikation Frauen: 7. Tanja Spiess 551 Pt., Final Frauen: 6. Tanja Spiess 149.4 Pt. Senioren: 24. Markus Dietrich 546 Pt., 41. Zaugg Christian 529 Pt.

 


Hier könnte auch Ihr Logo stehen!

Anfragen an Webmaster